Download Adorno-Handbuch: Leben — Werk — Wirkung by Richard Klein, Johann Kreuzer, Stefan Müller-Doohm PDF

By Richard Klein, Johann Kreuzer, Stefan Müller-Doohm

Prägender Denker für die Geistes- und Sozialwissenschaften. Das Handbuch präsentiert den aktuellen Diskussionsstand zu Werk und Wirkung Theodor W. Adornos. Es beleuchtet zentrale Fragestellungen des wegweisenden Philosophen und bietet inhaltliche und methodische Werkzeuge zur Auseinandersetzung mit seinen Schriften. Über forty Beiträger lassen die verschiedenen Zugangsweisen in der Beschäftigung mit Adorno deutlich werden. So kommt der spezifisch interdisziplinäre Charakter des Adornoschen Philosophierens hervorragend zum Ausdruck.

Show description

Read or Download Adorno-Handbuch: Leben — Werk — Wirkung PDF

Best bibliographies & indexes books

Inguinal Hernia - A Medical Dictionary, Bibliography, and Annotated Research Guide to Internet References

This can be a 3-in-1 reference booklet. It offers a whole clinical dictionary masking 1000's of phrases and expressions in relation to inguinal hernia. It additionally supplies large lists of bibliographic citations. eventually, it presents details to clients on how you can replace their wisdom utilizing quite a few net assets.

Serial vigilantes of paperback fiction : an encyclopedia from Able Team to Z-Comm

Tough justice has frequently been served within the pages of serial novels, significantly starting with Don Pendleton's The Executioner in 1969. this is often the 1st review of the serial vigilante style, which featured such hard-boiled protagonists as Nick Carter, Mark Stone, Jake model and capable workforce one of the one hundred thirty sequence that Pendleton's novel.

Books on Soviet Russia 1917-1942: A bibliography and a guide to reading

BOOKS ON SOVIET RUSSIA, 1917-1942 through Philip Grierson, M. A. Excerpt from Preface THIS publication represents the 1st try and collect a listing of books and pamphlets on post-revolutionary Russia which were released in nice Britain. The interval that it covers is the twenty-five years among February 1917 and the tip of June 1942.

Metaphor: A Bibliography of post-1970 publications

The purpose of the current bibliography is to supply the scholar of metaphor with an updated and finished (albeit no longer exhaustive) review of modern courses facing a variety of facets of metaphor in a number of disciplines. the place the emphasis is totally on particular works “about” metaphor, almost always in philosophy, linguistics, and psychology, the checklist has been supplemented with references to reports the place metaphor is explicitly famous as an software of study or research (e.

Additional info for Adorno-Handbuch: Leben — Werk — Wirkung

Sample text

Keine Lust ohne Angst. So haben Krokodile, die vergewissern, »Gefressen werden tue nicht weh«, die Köpfe außerordentlich hübscher Frauen (Traumprotokolle 2005: 14). Der geträumte Besuch im amerikanischen Bordell wird aufgrund administrativer Hindernisse zur lustfeindlichen Angelegenheit. Und dann erweist sich, dass die Mädchen, die der Träumende endlich zu Gesicht bekommt, ganz aus Glas, also transparent, ohne Geheimnis sind. Eine seltene Ausnahme sind die Liebesszenen im Traum, die Adorno als »ein der Welt selbstvergessen die Stirn bieten« interpretiert.

Sie sollten alle getötet werden: erschossen und ins Wasser geworfen. Ich erhob Einspruch, aber nicht aus Menschlichkeit. ). Solche Traumszenen notiert Adorno nicht, weil er sich Rechenschaft gegenüber unbewussten Omnipotenzphantasien oder sadistischen Triebimpulsen geben will, gleichsam als sein eigener Analytiker. Vielmehr ist es die Lust an der Anstößigkeit, ja Verruchtheit und der Provokation, die von solchen Schilderungen ausgeht. In einem weiteren Traum erhalten fiktive erotische Spiele den Namen »Babamüll« (Traumprotokolle 2005: 21), die sich schließlich statt einer Perversität als »offenbar illegale Finanzoperationen« erweisen.

Voraussetzungen, Wahlverwandtschaften in dem er die Biographie des Komponisten vor dem Hintergrund der französischen Zeitgeschichte des II. Kaiserreichs darstellt; er definiert es im Vorwort als »Gesellschaftsbiographie« (Kracauer 2005: 11). Adorno, der vom englischen Oxford aus im Begriff war, in die USA auszureisen, wo ihn Horkheimer mit offenen Armen empfangen und eine Position als Mitarbeiter im Radio Research Project auf ihn warten sollte, reagiert allergisch auf das Buch. Nicht genug, dass er im Brief vom 13.

Download PDF sample

Rated 4.79 of 5 – based on 35 votes